Translate

Donnerstag, 23. Juni 2016

VIP-Donnerstag - Seifenblasentechnik

 

Herzlichen Willkommen zu unserem heutigen VIP-Donnerstag. Wie jeden Donnerstag zeigen wir Euch auch heute wieder ein Projekt, daß nach einer kostenlosen Anleitung hergestellt wurde. 

Diese Woche ist eine Technik an der Reihe - die Seifenblasentechnik. Von Vorteil ist es, wenn man Kinder hat, die noch an Seifenblasen Interesse haben. In einem unbeobachteten Moment nimmt man sich ganz schnell den Seifenblasenbehälter und schüttet ihn kompletto in ein leeres, flaches Gefäß. Wichtig bei dieser Geschichte ist wirklich, daß einen das Kind dabei nicht erwischt, sonst ist das Geheule hinterher umso größer. Mir ist das bis jetzt noch gut gelungen und wir hatten deswegen noch kein Geschrei zu Hause ;-). Also, probiert es aus - macht echt Spaß, die Rollenverteilung mal umzudrehen. 
Und der große Spaß geht weiter. Ihr dürft jetzt matschen, ja richtig, Seifenblasen produzieren. Allerdings wäre der Gag ja uninteressant, wenn nicht vorher noch etwas Nachfülltinte hinzugefügt wird. So habt Ihr jetzt kunterbunte Seifenblasen. Jetzt ist es wichtig, daß die Kinder diese Flüssigkeit hinterher nicht in die Hände bekommen, sonst liegt das Geschrei auf Eurer Seite :-). Ich wünsche Euch viel Spaß dabei und hier kommt Ihr zur kostenlosen Anleitung.

Leider ist es ziemlich schwierig ein Bild hinzubekommen, bei dem man die Seifenblasen gut sehen kann. Vielleicht bekommen das ja meine VIP-Donnerstags-Kolleginnen besser hin:

Kommentare:

  1. Toll,Deine Karte,...und dass Ihr das noch macht?mit dem VIP!Ich hab früher
    über Bastelbine Euch verfolgt,...aber jetzt schon länger nicht mehr.TOLL!
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank liebe Bine für Deinen Kommentar. Schön daß Du vorbeischaust :-)

    AntwortenLöschen