Translate

Montag, 2. November 2015

Kreativmesse in Frankfurt

Am vergangenen Freitag war ich in Frankfurt bei der Kreativmesse. Nachdem ich mir mal einen kurzen Überblick der Aussteller verschafft hatte, fing ich gleich an zu jubeln. Alexandra Renke ist dieses Mal auch in Frankfurt - jipeehhhh. Ziemlich schnell zum Stand gehechtet und habe auch gleich viele schöne weihnachtliche Stempel und Framelits gesichtet, welche ich haben wollte. Sortieren, sammeln, teilweise wieder zurücklegen, da es ja erst der Anfang des Messetages war. Ohhh, ist das gemein. Ein einziges Mal möchte ich unbegrenzt bei solch einer Messe shoppen können. Das wäre echt ein Träumchen.

Auf jeden Fall musste es ein sitzender Engel als Framelit in die Tasche. Und genau mit diesem Engel habe ich auch die heutige Karte gebastelt. Diesen Engel habe ich aus einfachem Butterbrotpapier 3 x ausgestanzt und mit je einem Gluedot aneinandergeklebt, so daß der Engel noch schön flattern kann und auch eine Leichtigkeit bekommt. Ohhh, ich liebe diesen Engel, so schön filigran. Toll!!!



Mit diese Karte nehme ich auch bei der Inkspire-Me Challenge Nr. 222 teil. Wie Ihr seht, ist bei uns heute Sonnenschein, daher habe ich leider ein paar Schatten auf der Karte.

Kommentare:

  1. Oh der Engel ist wirklich zauberhaft.
    Schade das es bei mir dieses Jahr nicht mit der Messe geklappt hat.
    Aber nächstes Jahr bin ich auf jeden Fall wieder dabei.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Ach der Engel auf dem Sterne ist ja zauberaft. Vielen Dank für deine Teilnahme bei IN{K}SPIRE_me, Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Der Engel passt perfekt in den glitzerigen Stern! Tolle Weihnachtskarte! Danke für Deine Teilnahme bei IN{K}SPIRE_me! Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wirklich gut aus! Habe auch selber heuer einen Stand auf einer Weihnachtsmesse :) Heuer ist sogar ein Roll Up bei mir in Verwendung, bin gespannt :D LG

    AntwortenLöschen