Translate

Mittwoch, 5. November 2014

Sind die niedlich ...

das war mein erster Gedanke, als ich auf der Kreativ-Welt Messe in Frankfurt die Vögelchen von Lawn Fawn gesehen habe. Schwuppdiwupp, sind genau diese in meine Einkaufstasche gewandert. Am Samstag war ich mit Tanita und Sabrina + zwei artigen Kindern, die später im Kinderbereich abgegeben wurden, auf der Kreativ-Messe. Zum ersten Mal war ich bei einer Kreativ Messe und bin nach wie vor noch absolut beeindruckt. Mannomann, so viele Bastelsachen auf einem Haufen. Nachdem wir bis 16.00 nur die Hälfte der 1. Etage geschafft hatten, ging danach alles im Schnelldurchgang - leider. Aber wir waren alle so fix und fertig.

Genug gequatscht: Jetzt bekommt Ihr endlich mal wieder ein Werk von mir vor die Augen. Boah, was habe ich mich mal wieder nach einer Bastelstunde gefreut. Aber in den letzten Wochen war doch viel zu viel los bei mir.

Sind diese Vögelchen nicht Zucker? Und das Chipboard, erkennt Ihr es ... ja, richtig geraten, mein Gewinn bei create a smile. Mit diesem Kärtchen mache ich mal wieder bei einer Challenge mit ... und zwar bei der Stempelküche mit folgender Farbvorgabe:

Kommentare:

  1. Ein ganz niedliches kärtchen ist das. Die Piepmätze sind so süß.
    LG heike

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein süßes Kärtchen, Kerstin! Diese Piepmätze gefallen auch mir sehr gut. Danke, dass du bei der Stempelküche-Challenge mitgemacht hast.

    AntwortenLöschen
  3. Bin ich froh, dass du dir Kreativmesse gut überstanden hast. Ich hab Fotos von dem Gedränge gesehen! :D
    Gut, dass du dir die Vögelchen geschnappt hast, die sind wirklich süß, genau die deine Karte.
    Danke fürs Mitspielen und viel Glück bei der Stempelküchen-Challenge, meine Liebe!
    Jessa

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles fröhliches Kärtchen!EIn gelungener Einkauf!
    Danke für deine Teilnahme bei der Stempelküche-challenge und viel Glück!
    LG,Beate

    AntwortenLöschen