Translate

Sonntag, 3. Februar 2013

tea für two

... mit diesem Spruch nehme ich heute mal wieder bei einer Challenge von Inkspire-me teil. Ich bin stolz auf mich, daß ich einigermaßen regelmäßig bei den Challenges von Inkspire-me teilnehme. Der Einstelltermin Freitag ist für mich auch immer gut getroffen, da das Wochenende naht und ich dann immer etwas Zeit zum Stempeln habe.

Heute ist wieder eine Farben-Challenge gefragt, mit folgenden Farben:








Dies ist wohl nicht ganz so die Farbzusammenstellung meiner Wahl, aber das ist ja die Herausforderung, auch aus ungewöhnlichen Dingen etwas Brauchbares zu machen. Das Stempelset Tea Shoppe habe ich benutzt. Hier noch kurz der Link, falls ihr auch mitmachen wollt:  http://www.inkspire-me.com/2013/01/inkspireme-challenge-081.html 


Ja, und dann habe ich heute und gestern noch ein paar Altlasten abgearbeitet. Die Make and Takes habe ich bei der Convention nicht gemacht, daher habe ich dies jetzt nachgeholt. Eigentlich fand ich diese zuerst gar nicht so toll, aber jetzt wenn ich die Karten vor mir liegen habe, finde ich sie echt toll.


Mal schauen, was ich heute noch so alles werkle, es macht grad echt viel Spaß!

LG Kerstin




Kommentare:

  1. Ich find es ganz toll, wie Du das Spitzendecken eingesetzt hast. Gibt der Karte so ein gewisses Etwas. Freut mich sehr, dass Du mit so einer schönen Karte wieder bei Inkspire_me dabei bist!

    AntwortenLöschen
  2. Gewagte Farbkombi bei der Freunde-Karte, aber ein herrlich frisches Ergebnis ♥
    Sieht echt toll aus.
    Auch die Einladung für den Tee würd ich gerne annehmen ;)
    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doris,
      Herzlich Willkommen als zweites Mitglied meines Blogs. Das mit der Einladung können wir ja mal klar machen :-)
      LG Kerstin

      Löschen
  3. Eine tolle Idee das Spitzendecken als Abschluss oben und unten einzusetzen. Und überhaupt, gefällt mir der Kartenaufbau !
    LG Jenny von in{k}spire_me
    P.S: Unsere Challenge kannst du übrigens schon ab Donnerstags mitspielen

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Idee mit dem auseinandergeschnittenen Spitzendeckchen find ich auch toll! Bislang wurde ich mit den Schätzchen nicht so warm, aber das sieht echt klasse aus. Wie überhaupt die ganze Karte. Freut mich, dass Du die Herausforderung der Farben angenommen hast :-) Danke fürs Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen